POL-FR: Verkehrsunfallflucht mit Fahrrad in Rheinfelden / Zeugenaufruf | Pressemitteilung Polizeipräsidium Freiburg 
News aus Freiburg und Umgebung

POL-FR: Verkehrsunfallflucht mit Fahrrad in Rheinfelden / Zeugenaufruf | Pressemitteilung Polizeipräsidium Freiburg


News FreiburgFreiburg (ots) - Bereich: Landkreis Lörrach Stadt Rheinfelden, Innenstadt Ein Bewohner der Müßmattstraße stellte am Morgen des 11.11.2017 einen Unfallschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro an seinem ordnungsgemäß geparkten VW Sharan fest. Das verursachende Fahrzeug konnte der Geschädigte selbst schnell ermitteln, zumal sich dieses, ein Fahrrad, direkt hinter seinem Pkw befand. Vom Fahrzeugführer fehlte jede Spur. Bei der polizeilichen Anzeigenaufnahme wurde festgestellt, dass das Fahrrad höchstwahrscheinlich entwendet wurde. Die Ermittlungen dauern an. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Rheinfelden unter der Tel.Nr.: 07623/74040 zu melden. FI/RR u. Oß/FLZ
Medienrückfragen bitte an:



Polizeipräsidium Freiburg

Pressestelle

Telefon: 0761 / 882-0

E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungFreiburg
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Freiburg im Breisgau

Bundesland:
Baden-Württemberg

Regierungsbezirk:
Freiburg

Höhe:
278 m ü. NN

Fläche:
153,07 km²

Einwohner:
221.924

Autokennzeichen:
FR

Vorwahl:
0761

Gemeinde-
schlüssel:

08 3 11 000



Firmenverzeichnis für Freiburg im Breisgau im Stadtportal für Freiburg im Breisgau